Alex Ackermann AG, Hauptstrasse 56, 4628 Wolfwil, Telefon 062 917 00 70, info@ackermann-ag.ch

fachpartner_de_rgb_135px

NUTZEN SIE DIE SONNE
FÜR IHR EIGENES KRAFTWERK

Jeder Sonnenstrahl wird direkt in kostbare Wärme für Heizung und Brauchwasser umgewandelt, ohne die Umwelt zu belasten und ohne Energiekosten, denn die Sonne schickt Ihnen keine Rechnung.

In der Schweiz werden thermische Solaranlagen meistens ergänzend zur konventionellen Heizung eingesetzt. Ihre Aufgabe besteht dabei in der Wassererwärmung. In Abhängigkeit vom Wirkungsgrad und der Grösse des eingesetzten Solarkollektors sowie Dachneigung und Ausrichtung können bis zu 60% des jährlichen Warmwasserbedarfs eines durchschnittlichen Einfamilienhauses oder kleineren Mehrfamilienhauses gedeckt werden. Im Sommer kann die Solaranlage die Warmwasserbereitung oft bis zu 100% übernehmen.

Bereits nach der kurzen Laufzeit von ca. 1,5 bis 2,5 Jahren hat die Solaranlage die Energie, die zu ihrer Herstellung und zum Transport aufgewandt wurde, erwirtschaftet. Diese kurze Amortisationszeit erreicht derzeit keine andere Technik zur Energiebereitstellung. Positiv ist auch die lange Lebensdauer der Solaranlagen von 20 Jahren und länger sowie die Reduzierung des Schadstoffausstoßes.

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gern!